Biografie

 

Susan Frank

Susan Frank ist eine professionelle Malerin und Kunstlehrerin. Sie hat in verschiedenen Ländern gelebt, wo ihre Werke in zahlreichen Ausstellungen zu besichtigen waren.

Ihre Bilder können in vielen Firmen, privaten und öffentlichen Sammlungen in aller Welt gefunden werden.

In den USA war sie Mitglied verschiedener Kunstvereine und besaß ihre eigene Galerie in Colorado.

Sie wurde in "THE ARTISTIC TOUCH" gewählt, eine Sammlung berühmter amerikanischer Künstler und fand Erwähnung in vielen Artikeln. Sie wird auch in "WHO'S WHO" aufgeführt.

Susan Frank arbeitet in verschiedenen Media und ist bekannt für ihre Portraits.

 

Tätigkeiten und Ausstellungen

 

1981 - 1984        Studierte Portraitmalerei an der Chulalongkorn Universität in Bangkok.

Drei Gemeinschaftsausstellungen an der gleichen Universität.

Zwei Einzelausstellungen - Bank of Bangkok.

Eine Einzelausstellung im Goetheinstitut - Bangkok.

 

1984 - 1988        Zwei Einzelausstellungen in der Deutschen Schule - Lagos.

Eine Gemeinschaftsausstellung in der Chartered Bank of Nigeria.

 

1988 - 1990        Studierte an der Kronberger Malerschule Stillleben und Landschaftsmalerei.

 

1990 - 1992        Unterrichtete Kunst an der Deutschen Schule Seoul für die Klassenstufen 5 - 9.

Zwei Einzelausstellungen an der Deutschen Schule.

Eine Gemeinschaftsausstellung im Hyatt Hotel, Seoul.

 

1992 - 1998        Gemeinschaftsaustellungen mit den Friends of Arts and Sciences, Leech Studio, Sarasota, FL.

Teilnahame am National Art Exhibit, Punta Gorda, FL.

 

1998 - 2001        Eigene Galerie in Colorado Springs, CO.

Drei Gemeinschaftsausstellungen mit der Art Guild of Colorado Springs, CO.

Eine Einzelausstellung - University of Taos, NM.

 

2002 - 2006        Einzelausstellung in der International School in Toulouse.

Leitete mehrere internationale Workshops in Aquarelltechnik mit Teilnehmern aus Frankreich, England, USA, Kanada und Deutschland.

 

2006                    Eine Gemeinschaftsausstellung im Rathaus von Bindlach.

 

2007                   Gemeinschaftsausstellung auf der Plassenburg.

Teilnahme an der Weidenberger Kunstausstellung.

Kunstunterricht an der Volkshochschule.

Teilnahme an Annual Exhibition of Miniature Art (The Royal Society of Miniature Painters, Sculptors and Gravers)

Mitglied der Bahnhofsgalerie Weidenberg.

 

2008                    Kunstszene Bayreuth im Neuen Rathaus Bayreuth (05. - 28. März)

                            Einzelausstellung in der Bahnhofsgalerie Weidenberg ( 2. - 25. Mai )

                            11. Oberfränkische Malertage Marktredwitz 2008 ( 14. Juni - 13. Juli )

                            Gemeinschaftsausstellung auf der Plassenburg (30. Juni - 13.  Sept.)

                            58. Bayreuther Kunstausstellung im Neuen Schloss der Eremittage (20. Juli - 24. Aug.)

                            Ausstellung in der Stadtkirche Bayreuth (23. Juli - 29. Aug.)

                            MiniMal Weidenberg in der Galerie Bahnhof Weidenberg (05. Sept. - 05. Okt.)

 

2009                    12. Oberfränkische Malertage Bayreuth 2009 ( 12. Juli - 29. August )

                            Mitgliederausstellung 2009 in der Galerie Bahnhof Weidenberg (19. Juni - 12. Juli)

                            59. Bayreuther Kunstausstellung im Neuen Schloss der Eremittage (19. Juli - 23. Aug.)

                            Gemeinschaftsausstellung auf der Plassenburg (28. Juni - 13. Sept.)

                            Kunst füllt Leere (27. Juli - 28. Aug.)

 

2010                   MiniMal Weidenberg in der Galerie Bahnhof Weidenberg (18. Juni - 18. Juli)

                           Gemeinschaftsausstellung auf der Plassenburg (4. Juli - 31. Aug.)

                           60. Bayreuther Kunstausstellung im Neuen Schloss der Eremittage (18. Juli - 22. Aug.)

 

2011                  Vernissage in der Werkstatt Frey & Saam (14. Mai - 25. Juni)

                          61. Bayreuther Kunstausstellung im Neuen Schloss der Eremittage (24. Juli - 28. Aug.)